Stellenausschreibung für den gemeindlichen Bauhof

 

Die Gemeinde Fronhausen beschäftigt auf dem gemeindlichen Bauhof derzeit 5 Personen. Der Aufgabenbereich umfasst die Pflege und Unterhaltung der gemeindlichen Grünflächen, Straßen, Wege und Liegenschaften.

Die Gemeinde Fronhausen besetzt zum frühestmöglichen Zeitpunkt

die Stelle einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters im Bereich des gemeindlichen Bauhofes

in Vollzeit (unbefristet, 39 Stunden / Woche).

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Straßenunterhaltung (inkl. Verkehrssicherungspflicht) und Straßeninstandsetzung
  • Durchführung von Pflasterarbeiten und Instandsetzungen von Gehwegen und öffentlichen Freiflächen
  • Bedienen von kleinen und mittleren Baumaschinen und Pflegegeräten
  • Durchführung von Transportaufgaben
  • Straßenreinigung
  • Wartung und Unterhaltung von Spielplatzanlagen
  • Winterdienst inkl. Maschineneinsatz
  • Grünflächenentwicklung, Neuanlage und Pflege
  • Pflege und Unterhaltung der 7 gemeindlichen Friedhöfe
  • Allgemeine Unterhaltung und Instandhaltung öffentlicher Gebäude
  • Gewässerpflege
  • Baum- und Gehölzpflege


Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Baugewerbe – vorzugsweise im Straßenbau bzw. Garten- und Landschaftsbau
  • Hohe körperliche Belastbarkeit
  • Führerscheine der Klassen B/BE/C1/CE und einschlägige Erfahrung im Führen von entsprechenden Fahrzeugen sind wünschenswert
  • Wohnortnähe ist wünschenswert
  • Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Ein ausreichendes Verständnis für wirtschaftliches Handeln
  • Bereitschaft zur Fortbildung, insbesondere zum Sicherheitsbeauftragten und Ersthelfer
  • Dienstbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (insbesondere bei Beerdigungen und Winterdienst – nach Bedarf auch an Wochenenden) gegen entsprechende Vergütung bzw. Stundenausgleich
  • Bereitschaft zur Übernahme einer aktiven Mitarbeit in einer der Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Fronhausen, möglichst Maschinisten- und Sprechfunkausbildung, bzw. der Bereitschaft, diese und weiterführende Lehrgänge zu besuchen

 

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine unbefristete Stelle mit Vollzeitbeschäftigung
  • Vergütung nach TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Bewerbungen von Frauen sowie von Schwerbehinderten sind besonders erwünscht.

Interessenten richten bitte Ihre ausführliche und aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2018 an:

Gemeindevorstand der Gemeinde Fronhausen
Personalamt, z. Hd. Frau Becker
Schulstraße 19
35112 Fronhausen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Bauamtes, Herrn Karsten Christian, Tel.: 0 64 26 / 92 83  13, Email: ed.ne1526865530suahn1526865530orf@e1526865530dniem1526865530eg-na1526865530itsir1526865530hc1526865530

Bewerbungsunterlagen können nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

 

Print Friendly, PDF & Email