Puppentheater war ein voller Erfolg

Print Friendly, PDF & Email

Das diesjährige Puppentheater im Bürgerhaus Fronhausen war ein voller Erfolg. Das aufgeführte Stück „Die Geburtstagstorte“, eine Geschichte von Pettersson und Findus, erwies sich als Publikumsmagnet, sodass wir am 23.11.2017 über 250 Personen, darunter über 135 Kinder, im Bürgerhaus Fronhausen begrüßen konnten.

Bei frischem Popcorn hörten die Kinder zunächst der Geschichte zu, bevor sie dann mit einbezogen wurden und Pettersson und Findus tatkräftig unterstützten.

Die Geschichte handelte von Pettersson und seinem Kater Findus, die für die Nachbarsoma eine Geburtstagstorte backen wollten. Wie es nun mal häufig so ist, fehlten ein, zwei wichtige Backzutaten die erst noch besorgt werden mussten. Dies stellte glücklicherweise kein großes Problem dar, sodass schnell drauf los gebacken werden konnte. Als die fertige Torte dann schließlich zum Abkühlen am Fenster stand, musste sie vor hungrigen Mäulern verteidigt werden, wie zum Beispiel von einem Hund oder einem Räuber. Die Verteidigung der Torte war nicht zuletzt dank der zahlreichen aktiv mitmachenden Kinder von Erfolg gekrönt, so dass Pettersson und Findus mit Nachbarsoma anschließend einen schönen Geburtstag mit einem herrlichen Stück Torte feiern konnten.

Während der Vorführung herrschte im Bürgerhaus tolle und ausgelassene Stimmung und alle Kinder machten begeistert mit.

Die vorweihnachtliche Veranstaltung der Gemeinde Fronhausen hat mittlerweile Tradition und ist über die Gemeindegrenzen hinaus bei den Kindern sehr beliebt. Bürgermeisterin Claudia Schnabel freut sich über den großen Zuspruch und ist sich sicher, dass im nächsten Jahr eine ähnliche Veranstaltung angeboten wird.