Mobbing gemeinsam beenden

Print Friendly, PDF & Email

Der Förderverein unterstützt in einer Jugendschutzaktion die Eltern, wenn ihr Kind vom Mobbing betroffen ist.

Mobbing kann beendet werden. Sowohl die Schule, als auch das Elternhaus spielen dabei eine entscheidende Rolle. Der Schlüssel zur Lösung liegt bei den pädagogischen Fachkräften der Schule. Eltern können die Hilfe entscheidend voranbringen und ihr Kind sinnvoll unterstützen.

Eine Broschüre beschreibt auf anschauliche Weise, wie man Mobbing erkennen, beenden und verhindern kann. Sie macht Eltern das Problem verständlich und zeigt auf, was sie Hilfreiches tun können.

Die Broschüre Hrsg.: von Aktion Jugendschutz Bayern kann kostenlos beim Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit und des Ehrenamtes im Landkreis Marburg-Biedenkopf e.V. bestellt werden. E-Mail: ed.xm1513538778g@ejk1513538778.nier1513538778eV1513538778