Print Friendly, PDF & Email

Sie haben eine Frage zur Selbständigkeit oder dazu wie Sie ein Unternehmen oder eine neue Niederlassung gründen können? Sie wissen nicht, wie Sie einen Handwerksbetrieb, ein Restaurant oder eine Rechtsanwaltskanzlei eröffnen können?

Kein Problem: Diese und viele weitere Fragen, für die Sie bisher mühsam Informationen zusammensuchen mussten, können Sie nun den Einheitlichen Ansprechpartner Hessen (EAH) bequem von zu Hause oder Ihrem Büro aus fragen.

Der Einheitliche Ansprechpartner Hessen ist die zentrale Servicestelle für Selbständige, Unternehmer und Freiberufler, die sich in Hessen niederlassen oder ihr Geschäft verändern wollen.

Über den Einheitlichen Ansprechpartner Hessen können Sie auch Ihre Behördengänge online abwickeln. Dazu wird Ihnen ein elektronisches Verfahren zur Verfügung gestellt. Sie werden beim Ausfüllen der Formulare und bei der Übermittlung von Dokumenten unterstützt. Anschließend wird das weitere Verfahren durch den EAH koordiniert, indem alle zuständigen Stellen (z.B. die Gemeinde, die Industrie- und Handelskammer) elektronisch beteiligt werden.
Deren Antwort erhalten Sie abschließend elektronisch vom EAH – ohne dass Sie auch nur eine Behörde aufsuchen mussten!

Die Online-Antragstellung steht Ihnen auf einem gesonderten Internet-Portal zur Verfügung – mit einem Klick  gelangen Sie direkt dorthin.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Einheitlichen Ansprechpartners Hessen.