Dialog zur Bildung einer „Kommission zur politischen Beteiligung von Migrant/-innen“ ist online

Print Friendly, PDF & Email

Auf dem Offenen Migrant/-innenforum am Montag, den 11. Juli 2016 wurde intensiv über die Möglichkeiten zur politischen Beteiligung von „Migrantinnen und Migranten“ und den vom Landkreis eingeschlagenen Weg zur Bildung einer Kommission als Beratungsgremium des Kreisausschusses diskutiert. Im Mittelpunkt stand dabei, WAS die neue Kommission bearbeiten soll (Themen, Aufgaben), WIE sie arbeiten könnte (Arbeitsweise) und WER ihr angehören sollte (Mitglieder).

 

Gerne möchten wir diese Diskussion fortsetzen und möglichst vielen Menschen über das Internet die Gelegenheit geben, sich mit Ideen, Einschätzungen und Vorschlägen  rund um die Einrichtung einer Kreisausschuss-Kommission zur politischen Beteiligung von Migrant/-innen einzubringen.

 

Bis zum 31. Juli 2016 haben sie daher die Möglichkeit auf unserer Beteiligungsplattform unter www.mein-marburg-biedenkopf.de Ihre Kommentare einzustellen.

 

Der Link: Kommission zur politischen Beteiligung von Migrant/-innen führt Sie direkt zum Dialog.