Computer-Programm hilft Vereinen

Print Friendly, PDF & Email

Volkshochschule und Freiwilligenagentur bieten Einführungskurs in das Programm „GLS-Vereinsmeister“

Einen Einführungskurs in das Computer-Programm „GLS-Vereinsmeister“ bietet die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur. Der Kurs findet am Samstag, 21. Oktober 2017 von 9 bis 15.30 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Cappel statt.

Mit dem Computer-Programm „GLS-Vereinsmeister“ wird fast jede Aufgabe in der Vereinsverwaltung kinderleicht: Automatische Beitragsabrechnung, Korrespondenz wie Serienbriefe oder Serienmails, Statistiken, Listendesigner, Office-Integration, Spendenverwaltung, Finanzbuchhaltung oder Terminkalender verbunden mit einer intuitiven Oberfläche und einer leistungsstarken Datenbank. Mit der Cloud-Anbindung können die Funktionsträger des Vereins zudem den Datenbestand untereinander synchronisieren.

Dieser Einführungskurs richtet sich an alle, die grundlegende Kenntnisse über die Funktionen und Möglichkeiten der Software erwerben oder vertiefen wollen. Zu den Schwerpunkten gehören unter anderem die Installation und Ersteinrichtung, die Mitgliedererfassung, der Einzug von Beiträgen mittels SEPA und der Rechnungsdruck.

Der Kurs findet am Samstag, 21. Oktober 2017 von 9 bis 15.30 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Cappel statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro. Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf, Telefon: 06461 79-3140, E-Mail: ed.fp1508324908okned1508324908eib-g1508324908rubra1508324908m@mre1508324908lleum1508324908 oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.