Bewerbung für den Kultur-Freiwilligendienst

Ab sofort beginnt die neue Bewerbungsrunde für einen internationalen Freiwilligendienst mit
»kulturweit«. Junge Menschen, die sich in Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit
engagieren wollen, können sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben.

Der Freiwilligendienst beginnt am 1. März 2018. Er richtet sich an alle zwischen 18 und 26
Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und über einen Schulabschluss oder eine
abgeschlossene Ausbildung verfügen. TeilnehmerInnen werden intensiv auf ihren Einsatz
im Ausland vorbereitet, pädagogisch begleitet und finanziell unterstützt. Dies schließt einen
Versicherungsschutz, Zuschüsse zu den Reisekosten, Sprachkurse und monatlich 350 Euro
ein.

»kulturweit« ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission und wird in
Kooperation mit dem Auswärtigen Amt durchgeführt. PartnerInnen sind der Deutsche
Akademische Austauschdienst, das Goethe-Institut, die Deutsche Welle Akademie, das
Deutsche Archäologische Institut, der Pädagogische Austauschdienst in Kooperation mit
der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen sowie zahlreiche UNESCONationalkommissionen
weltweit. Bewerbungsende ist der 2. Mai 2017.
Weiter Informationen kann man beim Verein zur Förderung der Kinder-und Jugendarbeit
und des Ehrenamtes im Landkreis Marburg-Biedenkopf e.V. unter der E-Mail-Adresse:
ed.xm1524685579g@ejk1524685579.nier1524685579eV1524685579 erhalten.

 

 

Print Friendly, PDF & Email